Angebot

Sanftes Yoga & Entspannung

„Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr. Je intensiver Du übst, desto heller wird die Flamme leuchten.“
B.K.S. Iyengar

Sanftes Yoga für Einsteiger ist ein einfühlsamer Weg, körperlichen Beschwerden und Stress entgegenzuwirken. Sanftes Yoga ist Yoga ohne Verletzungsrisiko. Diese Yogapraxis eignet sich sehr gut für Anfänger und Wiedereinsteiger. Die Körperhaltungen (Asanas) und Übungsfolgen (Vinyasas) werden mit viel Achtsamkeit ausgeführt. Sanfte, gleichmäßige und fließende Bewegungen stärken den gesamten Körper und machen ihn flexibel. Im Yoga spielt der Atem (Prana) ein sehr bedeutende Rolle, weil jeder Körperhaltung und Übungsfolge mit dem Atem verbunden ist.

Jeder Mensch ist individuell und nicht alle Körperübungen (Asanas) sind gleichermaßen für jeden Yogaschüler geeignet. Die verschiedenen Übungen können nach Bedarf in der Yogastunde an die Bedürfnisse und die Möglichkeiten des Yogaschülers angepasst werden. Das ist der richtige, wie Yoga mehr Ausgeglichenheit und Gesundheit bringen kann.

Schau im Kursplan nach, wann Kurse für Sanftes Yoga & Entspannung angeboten werden.